Jungimker-Programm

Honigbienen...

 

...leben in Völkern mit bis zu 50 000 Tieren.

...sammeln Nektar, Honigtau und Pollen.

...stechen, wenn sie sich bedroht fühlen.

...bestäuben die Blüten und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft.

 

Imker und Imkerinnen...

 

...betreuen Bienenvölker.

...schleudern den Honig aus den Waben.

...achten bewusst auf den Erhalt der Natur.

...investieren im Sommer wöchentliche einige Stunden ihrer Freizeit in die Natur.

...leben oft gesünder.

 

Jungimkerprogramm:

Sie betreuen einen Sommer lang ein Bienenvolk.

Werkzeug und Bienenkästen werden vom Verein zur Verfügung gestellt. Sie besorgen sich einen eigenen Schleier.

Sie arbeiten in regelmäßigen Abständen unter fachkundiger Anleitung an den Bienenvölkern.

Im Sommer helfen Sie beim Honig schleudern.

Im folgenden Frühjahr bekommen Sie als Vereinsmitglied ein Bienenvolk geschenkt. Bienenkästen können beim Verein ausgeliehen werden.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

Franz Pichler, Irlach 12, 83128 Halfing, Tel. 08055 / 8020